Zielgruppe

Mitarbeiter aus Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, die künftig mit der Entsorgung von Gewerbeabfall betraut werden sollen.

Zur Teilnahme an diesem Online-Seminar benötigen Sie einen Internetzugang über DSL, einen PC mit Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) und eine Webcam.

Inhalt
  • Anwendungsbereich der GewerbeabfallVO
  • Getrenntsammlung
  • Vorbehandlung
  • Dokumentationspflichten
Seminarziel

Am 1. August 2017 ist die geänderte Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) in Kraft getreten. Für gewerbliche Abfallerzeuger sind neben der Verpflichtung zur Getrenntsammlung auch bestimmte Dokumentationspflichten einzuhalten. An diesem Nachmittag erfahren Sie, wie Sie als gewerblicher Abfallerzeuger anfallenden Siedlungsabfall von Bau- und Abbruchabfällen getrennt sammeln müssen.

Kennziffer O326.22.1
Datum auf Anfrage
Ort Online
Wochentage Mo
Uhrzeit 13:30 - 16:30 Uhr, UE 4
Preis 165,00 € inkl. Lernmittel
Ansprechpartner Frau Claudia Leibold
Telefon: 0751 409-191
Fax: 0751 409-55191
E-Mail: leibold@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma