Zielgruppe

Fach-/ Führungskräfte aus Produktions- und Dienstleistungsunternehmen Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Ebenen, die aktiv am Qualitätsmanagementsystem und an der Qualitätsverbesserung mitwirken.

Inhalt
  • Bedeutung des Qualitätsmanagements
  • Qualität – als Begriffsbestimmung
  • Normen des Qualitätsmanagements
  • Überblick über die DIN-Normen
  • Prozessorientiertes Qualitätsmanagement
  • Prozess, Prozessorientierung und Prozessbeschreibung
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Dokumentation
  • Messungen und Prüfungen sowie Messmittelmanagement
  • Grundlagen Statistik und Prozessbeherrschung
  • Q-Methoden und Q-Werkzeuge
Seminarziel

In diesem Seminar wird die besondere Bedeutung der Qualität als Erfolgsfaktor bzw. als Unternehmensrisiko veranschaulicht. Die Frage, wie Qualität erzeugt bzw. gelenkt werden kann und das für die Umsetzung der Aufgaben benötigte Know-how des Prozessmanagements und der Qualitätsstrategien werden eingehend beleuchtet.

Kennziffer S523.22.2
Datum 9. November 2022
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Mi
Uhrzeit 08:30 - 16:30 Uhr, UE 8
Preis 295,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation und Verpflegungsgutschein im Wert von 15,00 Euro/Tag
Ansprechpartner Frau Claudia Leibold
Telefon: 0751 409-191
E-Mail: leibold@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma