Zielgruppe

Neueinsteiger in der Staplerfahrer-Branche, angehende Lageristen, Auszubildende im Logistikbereich und alle, die im Umgang mit Flurförderzeugen geschult sein müssen

Inhalt

1. Theoretischer Teil

  • Erklärung der Vorschriften der Berufsgenossenschaft
  • Technik und Antriebsarten von Flurförderzeugen
  • Verkehrsvorschriften/Unfallverhütungsvorschrift (UVV)/Arbeitssicherheit
  • Kontrollen bei Arbeitsbeginn durch den Fahrer
  • Schriftliche Prüfung

2. Praktischer Teil

  • Tägliche Sicht-/Funktionsprüfung vor Fahrtantritt
  • Fahrübungen und Durchführung eines Arbeitsspiel
  • Praktische Prüfung im Parcour
Seminarziel

In diesem Seminar werden Personen mit allen erforderlichen theoretischen und praktischen Kenntnissen ausgestattet, um Flurförderfahrzeuge sicher und effizient einsetzen zu können. Grundlage hierführ bieldet die DGUV Vorschrift 68. Das Seminar hält sich an die rechtl./berufsgenossenschaftlichen Vorgaben.