Zielgruppe

Alle, die Schlüssel- oder Führungspositionen in der Wirtschaft einnehmen (wollen), ein Unternehmen gründen oder leiten wollen und kein betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation wie z. B. Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/in oder Geprüfte/r Betriebswirt/in bei den Industrie- und Handelskammern absolviert haben.

Zur Teilnahme an diesem Onlinelehrgang benötigen Sie einen Internetzugang über DSL, einen PC mit Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) und eine Webcam.

Positive Resonanz eines Teilnehmers:
"Der Lehrgang hat einen starken Praxisbezug. Wöchentlich findet ein Webinar statt, die dort vermittelten Lerninhalte werden anschließend in einer Wochenaufgabe von den Teilnehmern selbst erarbeitet. Zusätzlich finden zu jedem Lehrgangsabschnitt 2 Präsenztage statt, hier werden die einzelnen Themen nochmals behandelt und vertieft. Die so erlangten Kenntnisse und Fähigkeiten bringen aus meiner Sicht einen deutlichen Zuwachs der betriebswirtschaftlichen Handlungskompetenz. Der Lehrgang wird als Blended-Learning abgehalten, die dafür benötigte Online Lernplattform funktioniert sehr gut und entspricht dem aktuellen Stand der Technik.
Der Lehrgang hat meinen Erwartungen im vollem Umfang entsprochen. Wenn Sie auf der Suche nach einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung mit starkem Bezug zur Praxis sind, kann ich Ihnen diesen Lehrgang empfehlen."
Patrick Belser, SMW-AUTOBLOK Spannsysteme GmbH, Meckenbeuren

Inhalt
1. Lehrgangsabschnitt mit Zwischentest:
  • Bilanzierung
  • Kennzahlen
  • Kostenrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Wirtschaftsrecht
  • Finanzwirtschaft
2. Lehrgangsabschnitt mit Abschlusstest:
  • Controlling, Budgetierung, Reporting
  • Projektmanagement
  • Marketing und Verkauf
  • Personalmanagement
Seminarziel

European Business Manager (IHK) sind betriebswirtschaftlich sehr gut ausgebildet und für die Übernahme von Planungs- und Führungsaufgaben vorbereitet.
Sie können wirtschaftliche Ziele eines Unternehmens definieren, bewerten und beurteilen, sind mit dem Aufbau einer Bilanz und GuV vertraut und können diese analysieren und beurteilen. Vertiefte Kenntnisse in Kosten- und Deckungsbeitragsrechnung sowie wesentliche Kenntnisse in Wirtschaftsrecht helfen ihnen, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Ihr Wissen und Können bei strategischer und operativer Planung, bei Ist-Analyse und Handhabung von Planungsinstrumenten, Wirtschaftlichkeits-Analysen, vertiefte Kenntnisse in Marketing und Verkauf, Finanz- und Projektplanung versetzt sie in die Lage umfassende Businesspläne für Projekte und ganze Unternehmen zu erstellen und zu bewerten. In der Königsdisziplin von Führungskräften, der Personalführung und des Personalmanagements, haben sie umfassende Kenntnisse erlangt und verstehen, wie die Theorie in der Praxis angewandt werden soll.
Der Lehrgang wird komplett als Online-Lehrgang durchgeführt. Diese modernste Form der Wissensvermittlung verknüpft selbstgesteuertes und tutoriell begleitetes Selbstlernen mit e-learning-Programmen mit zusätzlichen Factsheets der Trainer, mit Einsendeaufgaben und individuellen Korrekturen und Lösungshinweisen und Onlinekonferenzen im virtuellen Klassenraum über das Internet.
www.ihk-akademie-digital.de

Kennziffer O634.22.1
Datum 17. Februar - 22. Juni 2022
Ort Online
Wochentage 26./27.04., 21./22.06.2022, erster Tag: 10:00 - 18:00, zweiter Tag: 08:00 - 16:00 Uhr
Uhrzeit Onlinekonferenzen: Di, 17:00 - 18:00 Uhr, Einführung: Do, 17:00 - 18:00 Uhr, UE 180
Preis 1.990,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation Plattformnutzung, Lernprogramm und Leistungsnachweis. Evtl. abzügl. eines Zuschusses in Höhe v. 25% oder 50% d. Ministeriums f. Wirtschaft, Arbeit u. Tourismus Baden-Württemberg, finanziert von der Europäischen Union. Kein Rechtsanspruch!
Ansprechpartner Frau Elke Gögele
Telefon: 0751 409-194
Fax: 0751 409-55194
E-Mail: goegele@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma