Zielgruppe

Mitarbeiter/innen von Reisekostenabteilungen

Inhalt
  • Dienstreise=Entsendung: Den A1-Nachweis benötigen alle Mitarbeiter, die für einen Arbeitgeber mit inländischem Geschäftsbetrieb im EU-Ausland tätig werden.
  • Das steuerliche Auslandsreisekostenrecht: Was kann steuerfrei erstattet werden?
  • Der im Ausland anfallende Arbeitslohn: steuerfrei oder doch in Deutschland steuerpflichtig?
Seminarziel
In unserer Grenzregion ein alltäglicher Vorgang: Mitarbeiter müssen für einen dienstlichen Termin in das EU-Ausland bzw. in die EWR-Länder reisen. Was lange unproblematisch möglich war, erfordert seit einiger Zeit eine längere Vorlaufzeit – und unter Umständen eine geänderten betriebsinternen Workflow, um eine Entsendebescheinigung zu besorgen (Sog. „A1“). Nach dem EU-Auslandseinsatz kommt die Reisekostenabrechnung – und z. B. die Frage, welcher Spesensatz für den jeweiligen Tag steuerfrei gewährt werden kann.