Zielgruppe

Kaufmännische Mitarbeiter, Fach-/Führungskräfte aus dem Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Existenzgründer

Inhalt
  • Kunden, Lieferanten buchen und anlegen
  • Kasse verbuchen
  • Banken verbuchen
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Jahreswechsel und Saldenübertrag
  • Bilanz- und Gewinnverlustrechnung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Personalabrechnungen
Seminarziel

Die gesamten Abläufe eines Unternehmens werden in der Finanzbuchhaltung in Werten abgebildet. Die Teilnehmer lernen nach modernen Methoden das Buchen von Belegen, die Auswirkungen auf die Bilanz- und Gewinn- und Verlustrechnung und die Personalabrechnung als Teil der Buchhaltung kennen. Im Mittelpunkt steht das praktische buchen einer Firma. Beginnend mit dem Saldenvortrag, laufende Belege bis zum Monatsabschluss.