Zielgruppe

Unternehmer, Geschäftsführer, Führungskräfte und Entscheidungsträger.

Inhalt
  • Was sind guter und schlechter Stress und wodurch kann ich beide Arten unterscheiden?
  • Wann macht Stress Spaß und wie kann ich ihn zukünftig besser nutzen?
  • Was sind meine Verhaltensmuster unter Belastung und wie beeinflusse ich mich positiv?
  • Mentales W-LAN, Achtsamkeit und die vier Kardinals-Methoden des Zeitmanagement als Hilfe
  • Wie ich pro-aktiv meine Stress-Kompetenz zukünftig einsetze
Seminarziel

Personal- & Organisationsentwicklung

Unter Druck vollbringen wir Spitzenleistungen, erreichen die ehrgeizigsten Ziele und haben Spaß dabei. Druck kann aber auch das Gegenteil bewirken und unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit beeinträchtigen.

Worin liegt der Unterschied? Was können wir tun, damit wir auch bei steigenden Anforderungen motiviert und leistungsfähig bleiben?

In diesem Seminar lernen Sie, die positive und negative Wirkung von Stress (Eustress und Disstress) zu unterscheiden. Ausgehend von Ihren persönlichen Verhaltensmustern unter Belastung verbessern Sie Ihre individuelle Stress-Kompetenz, um sich selbst nachhaltig zu steuern.

Zur Website der IHK-UNTERNEHMER AKADEMIE.

Kennziffer IUAK.20.15
Datum 20. Oktober 2020
Ort Schlosshotel Park Consul, Heidenheimn a. d. Brenz
Wochentage Di
Uhrzeit 09:00 - 17:00 Uhr, UE 8
Preis 890,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation 750,00 € inkl. Lernmittel (für IHK-Mitglieder)
Ansprechpartner Frau Kimberly Spieß
Telefon: 0751 409-269
Fax: 0751 409-55269
E-Mail: spiess@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma