Zielgruppe

Führungskräfte aus Marketing, Einkauf oder Vertrieb, Unternehmer, Berater, Projektleiter.

Inhalt
  • Grundprinzipien und und Schritte des sachbezogenen Verhandelns
  • Verhandlungen ziel- und partnerorientiert strukturieren
  • Auf die Strategien des Verhandlungspartners richtig reagieren
  • Den eigenen Verhandlungsstil reflektieren
  • Persönliche Lernziele und Maßnahmenpläne schriftlich erstellen
  • Bessere Verhandlungsergebnisse erzielen
  • Erreichen einer Win-Win Situation
Seminarziel

Marketing & Vertrieb

„Sie bekommen heute nicht mehr das, was Ihnen zusteht, sondern nur noch das, was Sie verhandeln.“ Das Verhandlungsgeschick ist von zentraler Bedeutung, denn darin liegt ein hohes Gewinnpotenzial für Ihr Unternehmen. Um dieses auszuschöpfen und Verhandlungen zu einem vollen Erfolg zu führen, sind eine effektive Vorbereitung sowie der gezielte Einsatz praxiserprobter Verhandlungsstrategien und -techniken ausschlaggebend.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer Verhandlungen zielgerichtet und überzeugend zu führen und Verhandlungstechniken professionell einzusetzen. Der Return on Negotiating beschränkt sich jedoch nicht nur auf die Erfolge in klassischen Verhandlungssituationen. Darüber hinaus schafft Verhandlungskompetenz in allen Unternehmensbereichen nachhaltig mehr Wert.

Zur Website der IHK-UNTERNEHMER AKADEMIE.

Kennziffer IUAK.20.11
Datum 24. - 25. März 2020
Ort Parkhotel St. Leonhard, Überlingen/Bodensee
Wochentage Di, Mi
Uhrzeit 09:00 - 17:00 Uhr, UE 16
Preis 1.590,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation 1.350,00 € inkl. Lernmittel (für IHK-Mitglieder)
Ansprechpartner Frau Kimberly Spieß
Telefon: 0751 409-269
Fax: 0751 409-55269
E-Mail: spiess@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
Anmelden