Zielgruppe

Dem schriftlichen Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" liegt die Verordnung des anerkannten Abschlusses zum/zur Gepr. Technischen Fachwirt/-in zugrunde.

Voraussetzung für das Ablegen dieses Prüfungsteils ist unter anderem die abgelegte Prüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" sowie "Technische Qualifikationen".

Wichtig:

Bitte beachten Sie die zugelassenen Hilfsmittel und die Strukturierung zu dieser Prüfung.

Sofern Sie sich in einem IHK-Vorbereitungskurs befinden, bitten wir Sie, die Bezeichnung Ihres Kurses im Bemerkungsfeld anzugeben (Bsp. TFW21).

Eventuelle Auflagen die in Ihrer Zulassungsbestätigung aufgeführt sind, sind bis zum Zeitpunkt dieser Prüfung, bei der IHK nachzureichen.

Inhalt

Gepr. Technische/r Fachwirt/-in

Handlungsspezifische Qualifikationen (240 Minuten)

- Absatz-, Materialwirtschaft und Logistik

- Produktionsplanung, -steuerung und -kontrolle

- Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitsschutz

- Führung und Zusammenarbeit

Seminarziel
Kennziffer TFWHSQHe22
Datum 8. Dezember 2022, Anmeldeschluss 4. Oktober 2022
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Donnerstag
Uhrzeit 08:30 - 12:30 Uhr
Preis 175,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation inkl. Formelsammlung, es werden keine Gesetze für die Prüfung zur Verfügung gestellt.
Ansprechpartner Frau Claudia Tiso
Telefon: 0751 409-165
Fax: 0751 409-55165
E-Mail: tiso@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma