Zielgruppe

Dem schriftlichen Prüfungsteil "Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse" liegt die Verordnungen des anerkannten Abschlusses zum/zur Gepr. Betriebswirt/in zugrunde. Die Prüfung ist immer als Gesamtprüfung abzulegen.

Wichtig:

Bitte beachten Sie die zugelassenen Hilfsmittel und die Strukturierung zu dieser Prüfung.

Sofern Sie sich in einem IHK-Vorbereitungskurs befinden, bitten wir Sie die Bezeichnung Ihres Kurses im Bemerkungsfeld anzugeben (Bsp. BWTZ 19-21, Kombi 17).

Im Voraus ist der Antrag auf Prüfungszulassung auszufüllen.
Inhalt
Gepr. Betriebswirt/-in

Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

Tag 1

- Marketing-Management 120 Minuten

- Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens 120 Minuten

- Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens 120 Minuten

Tag 2

- Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung 120 Minuten

- Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen 150 Minuten

Seminarziel

Für die erste schriftliche Teilprüfung "Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse" im Rahmen des Abschlusses Gepr. Betriebswirt/in.

Kennziffer BWT1H22
Datum 17. & 18. November 2022; Anmeldeschluss 17. September 2022
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Do & Fr
Uhrzeit 08:30-15:30
Preis 300,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation inkl. Formelsammlung, es werden keine Gesetze für die Prüfung zur Verfügung gestellt.
Ansprechpartner Frau Anja Kühner
Telefon: 0751 409-366
Fax: 0751 409-55366
E-Mail: kuehner@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma