Zielgruppe

Der Zertifikatslehrgang richtet sich an Berufstätige aus den Bereichen Marketing und PR, die Kenntnisse im Bereich Social Media Marketing aufbauen möchten oder bereits bestehende Social Media Kenntnisse auffrischen wollen.

Inhalt

1. Grundlagen von Social Media Marketing

  • Definition und Entwicklung von Social Media Marketing
  • Ziele des Social Media Marketings

2. Anwendung und Nutzung von Social Media Kanälen

  • Überblick über die Social Media Plattformen, ihre Eigenschaften und Vorstellung ausgewählter Plattformen: Instagram, Facebook, YouTube, LinkedIn

3. Entwicklung und Umsetzung einer Social Media Strategie

  • Die Rolle des Social Media Managers
  • Konzeption und Implementierung

4. Content Marketing

  • Erstellung und Planung von strategischen Inhalten
  • Contentarten, Redaktionsplan und Tools zur Erstellung
  • Neuartige Inhalte z. B. per Virtuelle Realität

5. Social Media Monitoring und Controlling

  • Erfolgsmessung und Aktivitätskontrolle
  • Reputationsmanagement

6. Social Media Recht und Guidelines

  • Guidelines der einzelnen Social Media Plattformen
  • Unternehmensspezifische Social Media Guidelines
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Methoden: Trainer-Input, Diskussion, Best-Practice-Beispiele, Besprechung von Praxisfällen der Teilnehmer, Projektarbeit, Präsentation

Trainerinnen: Nina Kirsch und Silja Laub

Seminarziel

Facebook, Instagram und Co sind aus dem Marketing nicht mehr wegzudenken – doch ein Unternehmensauftritt in Social Media will durchdacht sein, um effizient und zielführend zu sein. Die Teilnehmer lernen in diesem Zertifikatslehrgang die Potentiale von Social Media als Kommunikationskanal kennen und welche Möglichkeiten Social Media Marketing für Unternehmen bietet. Sie erfahren was hinter der Arbeit eines Social Media Managers steckt und entwickeln Schritt für Schritt ihre eigene Social Media Strategie.

Nach diesem Lehrgang sind sie bereit für die Umsetzung von Social Media Marketing im eigenen Unternehmen.

Aufbau: Berufsbegleitender Lehrgang in Form von Onlinevorlesungen sowie Präsenztage zu Beginn und am Ende des Lehrgangs. Die Teilnehmer erbringen am Ende des Lehrgangs einen Leistungsnachweis in Form einer Projektarbeit und einer Präsentation, bei welcher überprüft wird, ob sie die Inhalte des Lehrgangs verstanden haben und anwenden können.

Kennziffer O669.21.1
Datum 4. Mai 2021
Ort Online
Wochentage Di, Do
Uhrzeit Blended-Learning: 17:30 - 20:00 Uhr, Präsenz: 16:30 - 19:00 Uhr, UE 50
Preis 1.250,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation und Verpflegungsgutschein im Wert von 10,00 Euro/Präsenztag
Infoabend 6. April 2021, 17:30 Uhr Online-Veranstaltung, Anmeldung über www.weingarten.ihk.de, Nr. 165147572
Ansprechpartner Frau Kimberly Spieß
Telefon: 0751 409-269
Fax: 0751 409-55269
E-Mail: spiess@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma