Zielgruppe

Inhaber und Mitarbeiter von Mietverwaltungen, Verwalter von Familien-Immobilien, Immobilien-Makler, Bauträger und Mitarbeiter von Faciliy-Manangement-Unternehmen.

Kaufmännische Kenntnisse erforderlich!

Grundlagenkenntnisse Immobilien unterstützend.

Inhalt

Modul 1: 18., 19. und 20. Oktober 2022

Wohnraummietverwaltung

  • Mietersuche und -auswahl, SCHUFA-Auskunft, Abschluss, Mietvertrag
  • Mietkaution und -zahlung, Mietsicherheiten, Mietzahlung
  • Laufzeitfragen und aktuelle Mieterhöhungen, Verträge, Mietformen
  • Hausordnung und Kündigungen, aktuelle Rechtsprechung, Eigenbedarf
  • Übergabe und Rücknahme von Mietobjekten, Übergabetermin und Protokoll

Modul 2 und 3: 9., 10. und 11. November 2022
Erfolg als Mietverwaltung, Betriebskostenabrechnung, Gewerbevermietung

  • Verwaltungsunternehmen, Namen und Rechtsform
  • Kaufmännische und gebäudetechnische Aufgabenbereiche
  • Büroausstattung, Software
  • Kosten, Verwaltervergütung und -haftung
  • Abrechnung, Betriebskostenarten, Umlageschlüssel, Grundsteuer
  • Infopflicht zum Heizungsverbrauch
  • Betriebskostennachzahlung, Betriebskostenpauschale
  • Risikoabwälzung Gewerbemiet- und Pachtverträge
  • Unter- und Weitervermietung, Abwälzung von Nebenkosten
  • Gebäudeordnung, Instandhaltungsklauseln, BGH-Urteile zur Gewerbemietverwaltung

Modul 4: 7., 8. und 9. Dezember 2022

Instandhaltungsmanagement

  • Begehungen, Planungen
  • Modernisierungen, Energieausweis
  • Heizkostenabrechnung
  • Brandschutzmaßnahmen

Schriftlicher Abschlusstest: 12. Januar 2023 (09:00 bis ca. 11:30 Uhr)

Das Zertifikat wird durch die Teilnahme an allen Modulen und das erfolgreiche Bestehen des schriftlichen Abschlusstests erreicht.

Es handelt sich nicht um den Abschluss "Zertifizierter WEG-Verwalter" gem §. 26 a WEMoG.

Hinweis: Immobilienmakler, Wohnimmobilienverwalter müssen 20 Stunden Weiterbildung nachweisen, das gilt auch für deren Mitarbeiter.

Seminarziel

Wer Wohnungen, Häuser und Gewerbeflächen verwaltet, muss hoch effektiv und professionell arbeiten. Hohe Erwartungen an Renditen, schwierige Objekte und eine stärkere Haftung stellen enorme Anforderungen an Haus- bzw. Immobilienverwaltungen. Der IHK-Zertifikatslehrgang bietet ein kompaktes Grundlagenwissen sowie konkrete Unterstützung für den Berufsalltag, spezifisch auf die Mietverwaltung, bezogen.

Kennziffer Z023.22.1
Datum 18. Oktober - 9. Dezember 2022 (Abschluss-Test: 12. Januar 2023)
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage versch. Wochentage
Uhrzeit 08:30 - 16:30 Uhr , UE 72
Preis 1.540,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation und Leistungsnachweis, Verpflegungsgutschein im Wert von 15,00 Euro/Tag.
Ansprechpartner Frau Kerstin Kühne
Telefon: 0751 409-145
E-Mail: kuehne@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma