Zielgruppe

Mitarbeiter der Gastronomie, Hotellerie, des Weinhandels und Tourismuswirtschaft

Inhalt
  • Basiswissen Wein und Service
  • Sensorik für die Praxis
  • Klassische Rebsorten
  • Spezielle Weinarten
  • Spirituosen und Liköre
  • Schriftlicher und praktischer Leistungsnachweis
Seminarziel

Im IHK-Zertifikatslehrgang Assistant Sommelier (IHK) können Mitarbeiter in der Gastronomie, Hotellerie, im Weinhandel und in der Tourismuswirtschaft ihr Weinwissen in Theorie und Praxis berufsbegleitend erweitern. Praktisch, informativ und kompakt werden die Belange der modernen Gastronomie im Umgang mit Wein angesprochen. Die Teilnehmer erhalten bei erfolgreichem Abschluss das IHK-Zertifikat „Assistant Sommelier“ und gleichzeitig den international anerkannten WSET®-Abschluss Level 2 Award in Wines and Spirits. Der Assistant Sommelier (IHK) verfügt über ein breites Wissen rund um die Welt der Weine und anderer alkoholischer Getränke sowie eine systematische Verkostungskompetenz. Die Lehrgangsabwicklung (Lehrgangseinladung, Rechnungsstellung, sonstige Korrespondenz etc.) erfolgt über unseren Kooperationspartner, das Gastronomische Bildungszentrum Koblenz e.V., eine Bildungseinrichtung der IHK  Koblenz.

Kennziffer Z932.22.2
Datum 24. - 28. Oktober 2022
Ort Salem
Wochentage Mo - Fr
Uhrzeit 09:00 - 18:15 Uhr, UE 50
Preis 1.470,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation inkl. 180,00 Euro Zertifikatsentgelt
Ansprechpartner Frau Kerstin Kühne
Telefon: 0751 409-145
E-Mail: kuehne@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma