Zielgruppe

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der dem Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik zugeordnet werden kann und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

nachweist.

Die erforderliche Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in der Verordnung über die berufliche Fortbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik unter § 11 genannten Aufgaben haben und einem der Spezialistenprofile in der IT-Fortbildung nach Breite und Tiefe entsprechende Qualifikation beinhalten.

Abweichend davon kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben worden sind, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Inhalt

A. Mitarbeiterführung und Personalmanagement

  • Personalplanung und -auswahl
  • Mitarbeiter- und Teamführung
  • Qualifizierung
  • Arbeitsrecht

B. Betriebliche IT-Prozesse

Im Prüfungsteil Betriebliche IT-Prozesse erstellt der Prüfungsteilnehmer eine Dokumentation über ein praxisrelevantes Projekt oder über Aufgaben aus betrieblichen IT-Prozessen. Die Dokumentation soll auch eine Darstellung und analytische Bewertung über Entstehung und Ablauf der Projektarbeit oder der Lösungskonzeption enthalten.

  • Vorbereitung auf die Projektarbeit und Fachgespräch
  • Individuelles Coaching

C. IT-Fachaufgaben für den Geprüften IT-Projektleiter (Certified IT-Business Manager)

  • Projektanbahnung
  • Projektorganisation und -durchführung
  • Projektmarketing
  • Geschäftsprozessanalyse
  • Angebotserstellung
  • IT-Projektcontrolling
  • Produktmarketing

Ausbildereignung

Wer die Prüfung zum/zur Geprüften IT-Projektleiter/-in bestanden hat, ist vom schriftlichen Teil der Prüfung der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsprüfungsverordnung (AEVO) befreit. Wer im Prüfungsteil "Mitarbeiterführung und Personalmanagement" für die praktische Demonstration den Anwendungsfall "Vorbereiten und Durchführen einer Ausbildungseinheit" oder "Vorbereiten und Durchführen einer Mitarbeiterqualifizierung" ausgewählt hat, hat die berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation nach dem Berufsbildungsgesetz (AEVO) nachgewiesen.

Seminarziel

IT-Projektleiter/IT Business Manager sind qualifiziert, in Betrieben, die Produkte oder Dienstleistungen der Informations- und Kommunikationstechnologie herstellen, anbieten oder anwenden, einmalige Vorhaben, die gekennzeichnet sind durch spezifische Ziele, zeitliche, finanzielle und personelle Begrenzungen sowie eine projektspezifische Organisation, in der Projekt- und Linienorganisation selbständig und eigenverantwortlich zu leiten sowie Aufgaben der Mitarbeiterführung wahrzunehmen.

Sie üben Aufgaben unter Berücksichtigung von Rechtsvorschriften sowie technischer und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und des Qualitätsmanagements aus.

Die Qualifikation verknüpft

  • Wirtschaftliches Handeln
  • Managementkompetenz
  • Projektmanagement

Zulassungsantrag zur Fortbildungsprüfung
Verordnung über die berufliche Fortbildung im Bereich der Informations- und Telekommunikationstechnik (IT-Fortbildungsverordnung)
www.ihk-akademie-digital.de

Kennziffer HITO22
Datum ab 11. Oktober 2022, ca. 1 Jahr + Projektdokumentation
Ort IHK Konstanz
Wochentage Blended-Learning, Präsenzunterricht: 1 x Monat Fr + Sa, Blockunterricht
Uhrzeit ca. 70 % Blended-Learning, UE 750
Preis 5.600,00 € exkl. Lernmittel
Preisinformation zzgl. 300,00 Euro Lernmittel
zzgl. Prüfungsgebühr z.Z. zzgl. 1.200,00€
Infoabend 3. November 2021, 16:00 Uhr oder 17:30 Uhr in der IHK in Weingarten, Anmeldung über www.weingarten.ihk.de Nr. 165132846
Ansprechpartner Frau Marion Pollini
Telefon: 0751 409-363
Fax: 0751 409-55363
E-Mail: pollini@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma