Zielgruppe

Führungskräfte aus allen produktionsnahen Bereichen

Inhalt
  • Rüstzeitverkürzung
    - Ziele von SMED und deren Bedeutung für schlanke Produktionssysteme
    - Vorgehen in Rüstworkshops
    - Internes/externes Rüsten
    - Organisatorische und technische Möglichkeiten einer Rüstzeit-Verkürzung
    - Möglichkeiten der Kalkulation einer „rüstoptimalen Losgröße“
    - Beispiele aus der Praxis
  • Rüsträder
    - Bedeutung und Ziele von Rüsträdern im Zusammenhang mit kurzen Rüstzeiten
    - Schritte zum Aufbau von Rüsträdern
    - Rückwirkungen auf begleitende Maßnahmen in Planung/Steuerung und Bestandshaltung
    - Weitere Vorteile über kurze Rüstzeiten hinaus
  • Simulation
    Sie lernen während des Tages anhand einer praktischen Simulation selbst die Maßnahmen zur Reduzierung von Rüstzeiten kennen.
  • HINWEIS: Vorgehen in Workshops
    - Kennenlernen eines Standard-Ablaufs sowie Tipps für die Praxis
    - Einsatz einer Planspiel Simulation
    - Rüstprozesse analysieren und optimieren
    - Methoden anwenden
Seminarziel

SMED bedeutet „Single Minute Exchange of Dies“ – also das Ziel, Anlagen im einstelligen Minutenbereich umzurüsten.


In dem Seminar erfahren Sie mehr über die Ziele und Hintergründe kurzer Rüstzeiten. Sie lernen in einer Praxis-Simulation durch eigene Erfahrungen die Schritte einer Rüstzeitverkürzung kennen. Viele Beispiele aus der Praxis liefern Ideen für Ihr Unternehmen.


Das Seminar kann in einem Tag durchgeführt werden. Wenn Sie Interesse haben, einen Praxisworkshop innerhalb von einer Woche in Ihrem Unternehmen mit eigenen oder auch unternehmensfremden Mitarbeitern durchzuführen, dann sprechen Sie uns gerne an.

Kennziffer S808.19.1
Datum 20. September 2019
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Fr
Uhrzeit 08:30 - 16:30 Uhr, UE 8
Preis 265,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation und Verpflegungsgutschein im Wert von 10,00 Euro
Ansprechpartner Frau Kimberly Spieß
Telefon: 0751 409-269
Fax: 0751 409-55269
E-Mail: spiess@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
Anmelden

Kennziffer S808.20.1
Datum 23. Oktober 2020
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Fr
Uhrzeit 08:30 - 16:30 Uhr, UE 8
Preis 265,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation und Verpflegungsgutschein im Wert von 10,00 Euro
Ansprechpartner Frau Kimberly Spieß
Telefon: 0751 409-269
Fax: 0751 409-55269
E-Mail: spiess@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
Anmelden