Zielgruppe
Geschäftsführer, Betriebsleiter oder Mitarbeiter/innen aus Unternehmen, die für prozesstechnisch relevante Fragen zuständig sind.
Inhalt
Design Thinking ist ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führen soll. Ziel ist dabei, Lösungen zu finden, die aus Anwendersicht (Nutzersicht) überzeugend sind. Im Gegensatz zu anderen Innovationsmethoden kann bzw. wird Design Thinking teilweise nicht als Methode oder Prozess, sondern als Ansatz beschrieben, der auf den drei gleichwertigen Grundprinzipien Team, Raum und Prozess besteht.
Seminarziel
Das Webinar gibt einen Einblick in die Grundelemente und -prinzipien dieses kreativen Innovationsprozesses.
Neben dem Blick auf Ablauf und die einzelnen Prozessschritte werden die zentralen Werte des Design Thinkings reflektiert und ausgewählte Methoden erprobt.
Daneben wird es ausreichend Zeit für Fragen zum Design Thinking Ansatz, zu dessen Möglichkeiten und Grenzen sowie einer möglichen Implementierung geben.
Kennziffer O142.20.3
Datum 20. November 2020
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Fr
Uhrzeit 10:00 - 11:00 Uhr, UE 2
Preis 99,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation PC-Arbeitsplatz notwendig: Notebook oder Tablet und Headset
Ansprechpartner Frau Claudia Würstl
Telefon: 0751 409-191
Fax: 0751 409-55191
E-Mail: wuerstl@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma

Kennziffer O142.20.4
Datum 11. Dezember 2020
Ort IHK Bodensee-Oberschwaben Weiterbildung
Wochentage Fr
Uhrzeit 10:00 - 11:00 Uhr, UE 2
Preis 99,00 € inkl. Lernmittel
Preisinformation PC-Arbeitsplatz notwendig: Notebook oder Tablet und Headset
Ansprechpartner Frau Claudia Würstl
Telefon: 0751 409-191
Fax: 0751 409-55191
E-Mail: wuerstl@weingarten.ihk.de
Status: Freie Plätze vorhanden
  Rechnung an     Teilnehmer      Firma